Recht

Im CDH-Themenfeld Recht erwarten Sie in kurzer Form aktuelle Urteile und Entscheidungen, die für den Vertrieb wichtig sind. Auch die Rechtsprechung zum Handelsvertreterrecht und Vertragshändlerrecht wird hier behandelt. Die Juristen der CDH als Experten für diese Rechtsgebiete sammeln, prüfen und bewerten diese Urteile.

Jahresende naht – Verjährung droht

Wie in jedem Jahr können zum Jahresende wieder zahlreiche Ansprüche verjähren. Somit hat jeder für sich zu überprüfen, ob Handlungsbedarf besteht, um den Eintritt der Verjährung zu verhindern. Denn ist ein Anspruch erst einmal verjährt, kann er gegenüber dem Zahlungsverpflichteten nicht mehr durchgesetzt werden.

2021-12-13T11:02:56+01:0013.12.2021|

Vorsicht bei Mindestumsatzklauseln

Warum Handelsvertreter besser keine Mindestumsatzvereinbarungen treffen sollten In zahlreichen Handelsvertreterverträgen finden sich sogenannte Mindestumsatzklauseln. Dabei verpflichtet sich der Handelsvertreter vertraglich, innerhalb eines bestimmten Zeitraums einen vorab vereinbarten Umsatz zu erzielen. Doch was passiert eigentlich, wenn der Handelsvertreter das Ziel [...]

2021-07-14T09:41:10+02:0014.07.2021|

Keine Pflicht zum Kauf der Musterkollektion

  Zum Anspruch auf unentgeltliche Überlassung einer Musterkollektion Viele Handelsvertreter haben diese Situation bereits erlebt: Oft soll der Handelsvertreter vertraglich verpflichtet sein, nach Abschluss der Verkaufssaison (meist mit einem Nachlass) die Kollektion käuflich zu erwerben. Derartige Vorschriften finden sich [...]

2021-09-03T09:55:28+02:0026.10.2020|

Aufbewahrung und Löschung von Bewerbungsunterlagen

  DSGVO: Aufbewahrungs- und Löschfristen für Bewerbungsunterlagen Im Zuge des Wirksamwerdens der EU-Datenschutzgrund-Verordnung (EU-DSGVO) ist vermehrt die Frage aufgekommen, wie mit Bewerbungsunterlagen unterlagen umgegangen werden soll. Einige Unternehmen speichern Dokumente der Bewerber ab und verpassen es, diese rechtzeitig zu [...]

2021-09-29T11:42:04+02:0017.02.2020|
Nach oben