window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments);} gtag('js', new Date()); gtag('config', 'UA-33973405-4', { 'anonymize_ip': true });
Loading...
CDH2018-09-27T09:57:01+00:00

CDH ein starker Verband für Handelsvertreter

CDH steht für „Centralvereinigung Deutscher Wirtschaftsverbände für Handelsvermittlung und Vertrieb“ e. V.

Als Spitzenverband repräsentiert die CDH mehr als 32.000 Handelsvermittlerbetriebe aller Branchen. Zu unseren Mitgliedern gehören vor allem Handelsvertretungen. Das sind selbständige Unternehmen, die Produkte zwischen Industriebetrieben, zwischen Industrie und Handel oder zwischen Groß- und Einzelhandel vermitteln. Offen steht die CDH aber auch für andere Unternehmen, die selbständig im Vertrieb tätig sind. Den Wirtschaftsverbänden der CDH gehören ebenso Industrievertretungen, Handelsagenturen, Vertragshändler, Vertriebsingenieurbüros, Merchandiser etc. an.

Verbandsstruktur der CDH

Die CDH wurde 1902 gegründet und ist der Dachverband von 11 Mitgliedsverbänden  –  10 Landesverbände in ganz  Deutschland und „DIE FRANCHISENEHMER“. Die CDH ist ferner gegliedert in 7 Bundesfachverbände, die Ihre branchenspezifischen Belange optimal wahrnehmen. Wir bieten Ihnen dadurch auch branchenbezogene Kompetenz.

Die CDH vertritt die Interessen der Vertriebsunternehmen im politischen Bereich auf allen Ebenen. Die CDH beobachtet das politische Geschehen in Berlin und Brüssel, verfolgt Gesetzgebungsvorhaben, bezieht Stellung und nimmt Einfluss auf die Gestaltung der unternehmerischen Rahmenbedingungen.

Mehr Information

Eine wesentliche Aufgabe für uns: Zukunft mitgestalten. Das heißt: wir beziehen klare Positionen und bringen uns mit Ideen und Anregungen ein. Deshalb hat die CDH enge Verbindungen zu den Institutionen aus Politik und Wirtschaft und vertritt dort die Anliegen der Mitglieder.

Mehr Information

Die CDH gibt 10 x im Jahr die „Sales Excellence“ heraus, die Fachzeitschrift für Handelsvermittlung und Vertriebsmanagement. Die zentrale Wissens- und Informationsplattform auf der www.cdh.de sowie praxisorientierte Broschüren, Vertragsmuster und Arbeitspapiere ergänzen das
Informationsangebot der CDH.

Mehr Information

Die CDH verfolgt und analysiert die Gesetzgebung und Rechtsprechung vor allem im Vertriebs-, Steuer-, Arbeits- und Sozialrecht. Kompetente Juristen in den CDH-Wirtschaftsverbänden beraten die Mitglieder in konkreten Fragen, insbesondere zum Handelsvertreter- und Vertriebsrecht.

Mehr Information

  Politische Positionen der CDH

  • Die CDH steht zu einer Wirtschaftspolitik, die fairen Leistungswettbewerb sichert, Chancengleichheit gewährleistet, Leistung lohnend macht und den Mut zur Selbständigkeit stärkt.

  • Die CDH tritt dafür ein, dass die Unternehmenssteuern gesenkt werden, auch um die internationale Wettbewerbsfähigkeit der in Deutschland ansässigen Unternehmen zu verbessern.

  • Die CDH fordert, dass die Lohnzusatzkosten eingedämmt werden, der Staatshaushalt konsolidiert wird und die administrativen Belastungen der Unternehmen abgebaut werden.

  • Die CDH fordert außerdem wirksame Maßnahmen zur Verbesserung der Verkehrssituation in den Innenstädten und auf den Fernstaßen und lehnt weitere finanzielle Belastungen der Autofahrer zugunsten der öffentlichen Haushalte strikt ab.

  • Die CDH tritt für einen freien und fairen Handel ein. Sie begrüßt die Osterweiterung der Europäischen Union als logische Konsequenz des europäischen Integrationsprozesses. Dabei muss jedoch gewährleistet sein, dass die Bewerberländer die vereinbarten Beitrittsvoraussetzungen vollständig erfüllen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wir nutzen Cookies, um die Nutzungshäufigkeit und Nutzeranzahl der Seiten zu ermitteln, Verhaltensweisen der Seitennutzung zu analysieren, aber auch unser Angebot kundenfreundlicher zu gestalten. Wir unterscheiden dabei zwischen notwendigen (zustimmungsfreien) und zustimmungspflichtigen Cookies. Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren. Zustimmungspflichtige Cookies helfen uns beispielsweise dabei zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Wenn Sie Ihre Einwilligung dazu erteilen, verwenden wir auch zustimmungspflichtige Cookies. Sie können Ihre Einwilligung widerrufen und die Verwendung von zustimmungspflichtigen Cookies deaktivieren.

Aktivierte Cookies
Zustimmen

Google Analytics

Deaktivieren

Social Media & Co.

Deaktivieren