Laden...
Aktuelles2019-10-24T15:46:19+02:00

News & Aktuelles

Mit den News der CDH rund um das Thema Vertrieb sind Sie immer gut informiert!

Coronavirus: Kostenfreie Angebote der Telekom

Unser Kooperationspartner Telekom bietet Unternehmen, Schulen und Privatpersonen kostenfreie Lösunge, um auf die veränderte Situation reagieren zu können. Für Unternehmen gibt es diese konkreten Angebote: Datenvolumen, Webconferencing, Online-Anwendungen und IT-Service, um das Arbeiten im Homeoffice zu ermöglichen. Und für jeden Einzelnen: Datenvolumen für die Kommunikation und Disney+ für etwas Ablenkung in der ernsten Zeit. Mehr Infos unter Kommunikation. Um die Angebote zu sehen, loggen Sie sich bitte als Mitglied ein!

24.03.2020|

CDH-Vertriebs-Sommercamp 2020

„Erfolgreiches Vertriebs-Management – Kunden verstehen und mit den richtigen Argumenten verkaufen“ – unter diesem Motto  findet vom 21. bis 23. Juni 2020 wieder das CDH-Vertriebs-Sommercamp – erneut in Ingelheim im Wasem Kloster Engelthal – statt. Im Fokus: Strategien, die weit über das bloße Verkaufen hinausgehen. Freuen Sie sich auf ein impulsreiches Weiterbildungsprogramm durch qualifizierte Referenten und nutzen Sie die Möglichkeit zu wertvollen Dialogen und Diskussionen mit anderen Vertriebsexperten! Als Team-Incentive steht ein 7-Gänge-Grillen der renommierten Kochschule der Weber Grillakademie auf dem Proframm. Bis Ende Februar gilt der Frühbucher-Preis - Melden Sie sich gleich hier an!

17.02.2020|

Vorteilsangebot für Maritim Hotels

CDH-Mitglieder können ab sofort ein Vorteilsangebot für alle 32 Maritim Hotels in Deutschland auf den Tages- und Frühbucherpreis für Einzelpersonen und Gruppen von bis zu 9 Personen nutzen. Seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 1969 bestimmen die Maritim Hotels maßgeblich das Geschehen in der deutschen Hotellandschaft. Das inhabergeführte Familienunternehmen hat sich seine hervorragende Position in der Hotelbranche auch aufgrund seiner ausgezeichneten Gastronomie erobert. Die Konditionen finden Sie hier im Mitgliederbereich.

11.02.2020|

Warum dieser Händler auf Handelsvertreter schwört

Aus der SAZsport: "Handelsagenturen sind in der Regel deutlich regionaler aufgestellt und näher am Kunden. Sie erzeugen eigene Synergien, indem sie meist nicht nur ein Produkt anbieten. Hier kann der Vertreter noch zum 5.000-Euro-Kunden fahren, weil er bei diesem Händler auch ein anderes Produkt seines Portfolios platziert hat oder dies zumindest versucht. Aus dieser Regionalität und Markenvielfalt heraus entstehen die wirklich langjährigen, guten und stabilen Geschäftsbeziehungen, denen kein Controlling Rechnung trägt." Den ganzen Artikel lesen Sie hier.

03.02.2020|

Kostenlose Tickets für die Messe Ambiente 2020

Vom 07. bis zum 11. Februar 2020 können CDH-Mitglieder die Messe Ambiente 2020 in Frankfurt am Main besuchen, ohne Eintritt zu zahlen. Interessenten erhalten einen Gutscheincode, mit dem sie sich auf der Internetseite der Messe Frankfurt eine Dauerkarte generieren können. Damit entfällt das Anstehen vor der Messekasse und man ist bereits bei der Anreise im Besitz der Dauerkarte, die auch als Fahrschein für den ÖPNV im Gebiet des Rhein-Main-Verkehrsverbundes gilt. Alle nötigen Informationen finden Sie hier.

17.01.2020|

Neue Konditionen für Kfz zum Jahreswechsel

Neues Jahr - neues Fahrzeug? Dann sollten Sie einen Blick in unsere neuen Sonderkonditionen werfen. So hat Volvo etwa für 2020 bessere Leasingkonditionen bekannt gegeben. Die Nachlässe für Fahrzeuge mit Elektro- und Hybridantrieb der Marke Hyundai wurden ebenfalls etwas erhöht. Auch die neuen Konditionen von Seat und Skoda haben sich größtenteils verbessert. Die aktuelle Übersicht "CDH-Rahmenabkommen zum Bezug von Kfz" finden Sie hier im Mitgliederbereich. Es lohnt sich die Konditionsübersicht im Auge zu behalten, da kurzfristig mit weiteren Änderungen für BMW, Jaguar, Land Rover, Mini, Nissan, Opel, Peugeot und Kia gerechnet werden muss.

07.01.2020|

Achtung! Verschärfte Meldepflichten beim Transparenzregister ab 1.1.2020

Seit Oktober 2017 sind juristische Personen des Privatrechts (so etwa GmbH und UG) und eingetragenen Personengesellschaften (insbesondere OHG und KG) verpflichtet, der Bundesanzeiger Verlag GmbH als registerführende Stelle ihre wirtschaftlich Berechtigten zur Eintragung in das Transparenzregister elektronisch über www.transparenzregister.de mitzuteilen. Bei Verstößen gegen diese und weitere Pflichten aus dem Geldwäschegesetz (GwG) drohen den Gesellschaften erhebliche Bußgelder. Wir weisen auch auf Bitten des Bundesverwaltungsamtes daher darauf hin, dass eine verspätete Mitteilung deutlich milder geahndet wird als eine nicht erfolgte Mitteilung. Nach dem Bußgeldkatalog des Bundesverwaltungsamtes verfünffacht sich das Bußgeld bei Nicht-Meldern.

20.12.2019|

Ab 2020: Knöllchen im Ausland sind keine Betriebsausgaben mehr

Zum 1. Januar 2020 treten in Deutschland zahlreiche Gesetzesänderungen und neue Gesetze in Kraft. Vertriebsunternehmer, die im Ausland mit dem Auto unterwegs sind, sollten künftig gut aufpassen. Denn laut dem „Gesetz zur weiteren steuerlichen Förderung der Elektromobilität und zur Änderung weiterer steuerlicher Vorschriften“ (kurz: Jahressteuergesetz) dürfen Unternehmer Geldbußen, Ordnungs- und Verwarnungsgelder, die in anderen EU-Staaten festgesetzt wurden, nicht mehr als Betriebsausgaben geltend machen. Auch Zinsen für hinterzogene Steuern fallen künftig unter das Betriebsausgabenabzugsverbot.

12.12.2019|

DIGITAL FUTUREcongress: Digital Sales Area vom CDH Mitte

Am 18.02.2020 findet Hessens größte IT Management- und Netzwerk-Veranstaltung unter dem Motto "Mittelstand trifft Digitalisierung" im Forum der Messe Frankfurt statt. Und es geht auch um die digitalen Trends im Vertrieb. Dazu hat der CDH Mitte in Kooperation mit dem Messeveranstalter erstmals eine „Digital Sales Area“eingerichtet. Legen Sie dort mit dem CDH Mitte einen besonderen Fokus auf die digitalen Werkzeuge im Verkaufsprozess! Für kostenfreie Tickets kontaktieren Mitglieder bitte den CDH Mitte unter:  schierbaum@cdh-mitte.de. Reguläre Tickets gibt es hier.

05.12.2019|

Kostenlose Tickets zur imm cologne 2020

Vom 13. bis 19. Januar können CDH-Mitglieder die Internationale Einrichtungsmesse imm cologne 2020 in Köln besuchen, ohne Eintritt zu zahlen. Außerdem können Mitglieder kostenlos Vertretungsgesuche abgeben. Auf der Messe gibt es einen Informationsstand der CDH. Dort sind Vertretungsangebote von Ausstellern und Besuchern der imm 2020 kostenlos erhältlich. Als CDH-Mitglied haben Sie natürlich wie immer die Möglichkeit, die bis dahin eingegangenen Angebote bereits vor Messebeginn auf unserer Internetseite herunterzuladen. Alle nötigen Informationen finden Sie hier.

13.11.2019|

CDH-Vertriebsbarometer Herbst 2019 gestartet

Ihre Mithilfe ist gefragt: Das 26. CDH-Vertriebsbarometer ist gestartet. 📢 Machen Sie mit! Bis zum 7. Dezember läuft unsere Konjunkturumfrage "CDH-Vertriebsbarometer Herbst 2019". Es ist wichtig, dass so viele Vertriebsunternehmer wie möglich teilnehmen. Wenn wir Ihre Lage kennen, können wir besser beraten. Und auch für Sie sind die Ergebnisse interessant - sie werden wie immer online auf cdh.de und in der Sales Excellence veröffentlicht. Nehmen Sie sich bitte 5 Minuten Zeit! Den Link zur Umfrage erhalten Mitglieder per E-Mail von ihrem Landesverband. Sie haben keine E-Mail erhalten, die Umfrage läuft aber bald aus? Melden Sie sich bei uns unter info[at]cdh.de!

11.11.2019|

Das Jahresende naht – jetzt an Verjährung denken!

Handelsvertreter müssen wieder einmal Bilanz ziehen und ihre Ansprüche prüfen. Für Ansprüche aus dem Handelsvertreterverhältnis und seiner Beendigung gilt grundsätzlich die allgemeine dreijährige Verjährungsfrist. Sie beginnt mit dem Schluss des Jahres, in dem der Anspruch entstanden ist und der Gläubiger von den anspruchsbegründenden Tatsachen Kenntnis erlangt hat. Zum 31.12.2019 verjähren demnach sämtliche Ansprüche aus dem Zeitraum 01.01. bis 31.12.2016. Zahlreiche Handelsvertreterverträge enthalten auch wirksame Regelungen, mit denen die Verjährung bereits nach 1 Jahr eintritt. Deshalb sollten Sie rechtzeitig vor Jahresende Ihre Provisionsabrechnungen der letzten vier Jahre (ab dem 01.01.2016) eingehend prüfen. Hat ein vertretenes Unternehmen im Jahr 2016 z.B. in den Provisionsabrechnungen Kürzungen für Gutschriften oder Reklamationen vorgenommen, so sollten diese bis spätestens 31.12.2019 gerichtlich geltend gemacht werden. Bei Fragen rund um Ausgleichsanspruch, Provision und Verjährung wenden Sie sich bitte an Ihren Landesverband.

01.11.2019|

BFH: Unbelegte Brötchen mit einem Heißgetränk sind kein Frühstück

Unbelegte Backwaren mit einem Heißgetränk sind kein Frühstück im lohnsteuerrechtlichen Sinne, wie der BFH mit Urteil vom 3. Juli 2019 – VI R 36/17 entschieden hat. Im Streitfall hatte der Arbeitgeber seinen Arbeitnehmern unbelegte Backwaren wie Brötchen und Rosinenbrot nebst Heißgetränken zum sofortigen Verzehr im Betrieb kostenlos bereitgestellt. Das Finanzamt sah dies als ein Frühstück an, das mit den amtlichen Sachbezugswerten zu versteuern sei. Dem folgte der BFH nicht. Die unentgeltliche oder verbilligte Abgabe von Speisen und Getränken durch den Arbeitgeber an seine Arbeitnehmer könne zu Arbeitslohn führen. Arbeitslohn liege grundsätzlich vor, wenn der Arbeitgeber dem Arbeitnehmer eine Mahlzeit, wie ein Frühstück, Mittagessen oder Abendessen, unentgeltlich oder verbilligt reiche. Davon abzugrenzen seien nicht steuerbare Aufmerksamkeiten, die lediglich der Ausgestaltung des Arbeitsplatzes und der Schaffung günstiger betrieblicher Arbeitsbedingungen dienten und denen daher keine Entlohnungsfunktion zukomme. Im vorliegenden Fall handele es sich bei den unentgeltlich zugewandten Lebensmitteln nicht um Arbeitslohn in Form kostenloser Mahlzeiten, sondern um nicht steuerbare Aufmerksamkeiten. Unbelegte Brötchen seien auch in Kombination mit einem Heißgetränk kein Frühstück i.S. von § 2 Abs. 1 Satz 2 Nr. 1 der Sozialversicherungsentgeltverordnung.

18.10.2019|

Neue Abkommen für Kfz

Mitglieder aufgepasst: unsere Rahmenvertragspartner Mazda und Hyundai haben zum Quartalswechsel ihre Nachlässe zum Teil deutlich verbessert. Leider hat Mazda unseren Rahmenvertrag gleichzeitig zum Jahresende wegen zu geringer Nutzung duch die CDH-Mitglieder gekündigt. Eine aktualisierte Fassung der "CDH-Abkommen zum Bezug von Kfz" finden Sie hier. Außerdem bietet die Emil-Frey-Gruppe für den Range Rover Evoque D150 S 2,0 l TDI, 110 kW (150 PS), 9-Gang ein Leasingangebot inklusive E-Scooter an, dass Sie hier einsehen können. Bitte denken Sie daran, sich als Mitglied einzuloggen, um die Angebote zu sehen.

08.10.2019|

Weiterbildung mit der CDH

Mehr Wissen mit der CDH Akademie: Die Landesverbände CDH Baden-Württemberg, CDH im Norden und CDH Mitte widmen sich intensiv dem Wissenstransfer. Im Vertrieb gilt es am Puls der Zeit zu bleiben, sich neuen Entwicklungen zu öffnen und von der Konkurrenz abzuheben. Werden Sie erfolgreicher im Vertrieb! Mit den praxisorientierten Vertriebsseminaren der CDH Akademie werden Sie besser als der Wettbewerb. Starten Sie hier durch:
Seminare in Baden-Württemberg
Seminare im Norden
Seminare in Mitte

23.09.2019|

Veranstaltungen im September

Gleich zwei Webinare und eine Tagesveranstaltung warten auf Sie! Los geht's am 6. September mit dem Webinar "Die neuesten Strategien für Ihren vertrieblichen Erfolg". Prof. Dr. Zielke zeigt Ihnen in diesem Webinar, wie Sie es schaffen, in einer immer komplexer werdenden Vertriebswelt die entscheidenden Faktoren für Ihren Vertriebserfolg auf einem einzigen Blatt Papier im Blick zu haben. Am 16. September laden wir Sie nach Frankfurt zum 4. Vertriebsmanagementtag ein. Das diesjährige Motto: "Emotional verkaufen in modernen Zeiten".  Der persönliche Verkauf spielt auch in digitalen Zeiten eine große Rolle! Im Mittelpunkt unseres Vertriebsmanagementtages steht also der Mensch. Welche Herausforderungen, aber auch Möglichkeiten bestehen im modernen Vertrieb von heute? Mit dem Thema Datenschutz befassen wir auch wieder -  am 20. September im Webinar "Datenschutz in der Praxis – Auswirkungen der DSGVO auf Handelsvertreter".  Alle Veranstaltungen auf einen Blick finden Sie hier im Kalender: https://cdh.de/events/2019-09

16.08.2019|

Besuchen Sie den CDH Mitte auf der Messe „The New Box“ – freier Eintritt

For Accessoires & Modeschmuck, Body- & Beachware, Lifestyle, Fashion & You: Vom 24.-26. August 2019 präsentiert sich „The New Box“ sowohl an einem neuen Veranstaltungsort, dem K48 in Rüsselsheim, als auch mit einem erweiterten Ausstellungssortiment. Schicke Dessous werden jetzt von Kollektionen aus Body- und Beachwear, Taschen, Beauty, Interior, Accessoires und anderen Lifestyles begleitet. Der CDH Mitte wird diesmal mit einem eigenen Stand vertreten sein.

PLUS:„Ring frei für effektives Arbeiten und Kommunizieren“! Die CDH Akademie bringt einen mobilen Boxring auf die Messe THE BOX! DiSG-Workshop & stündliche Boxübungen - freier Eintritt für Fachbesucher https://thenewboxisopen.de/die-messe/

26.07.2019|

Einladung zur Unternehmerreise nach Kalabrien

Nach dem großen Erfolg der Road Shows am 20. und 22. Mai in Frankfurt am Main und Köln, organisiert die ITKAM-Italienische Handelskammer für Deutschland e.V. in Kooperation mit der Region Kalabrien und der Italienischen Zentrale für Tourismus (ENIT) vom 09. bis 12. September 2019 eine Unternehmerreise nach Kalabrien. Hierzu sind Handelsvertreter aus der Lebensmittel- und Tourismusbranche herzlich eingeladen. Kalabrien, die Spitze des italienischen Stiefels, gehört zu den im In- und Ausland weniger bekannten italienischen Regionen – sowohl als Reiseziel als auch als Produktionsgebiet für qualitativ hochwertige Lebensmittel. Mit der Kampagne Truly Calabria möchte ITKAM die Region Kalabrien bei der Förderung dieses Territoriums unterstützen. Den Teilnehmern bietet sich die Gelegenheit, die landwirtschaftlichen Betriebe und Weingüter, die Strukturen und die touristische Routen Kalabriens kennenzulernen sowie Geschäftsbeziehungen vor Ort aufzubauen. Die Teilnahme an der Unternehmerreise ist kostenlos.

Klicken Sie einfach auf "Read More", um das Anmeldeformular und die Kontaktdaten zu sehen!

17.07.2019|

Tickets für die DIGITAL X in Köln

Nach dem großen Erfolg der DIGITAL X 2018 steht das Datum für die DIGITAL X 2019 bereits fest: Am 29. & 30. Oktober 2019 wird EUROPAS führende Digitalisierungs-Initiative auf Entscheider-Level erneut auf dem Messegelände in Köln stattfinden. Welche Produkte, Lösungen und Trends werden die Zukunft prägen? Lernen Sie voneinander, indem Sie Teil der größten Digitalisierungs-Community der DIGITAL X Initiative werden und nutzen Sie die vielfältigen Möglichkeiten für den Erfolg Ihres Unternehmens. Zusammen mit ihren Partnern wird die Telekom für Sie ein erstklassiges Programm mit mehreren Bühnen auf die Beine stellen – von informativen Breakout-Sessions, erfolgreiche Praxisbeispiele sowie Top-Speaker bis hin zu einem Marktplatz voller digitaler Innovationen. CDH-Mitglieder können Tickets zu Sonderkonditionen erhalten und sparen!

Ihr Ticket erhalten Sie hier unter T-Mobile über die entsprechende Datei im geschützten Mitgliederbereich.

12.07.2019|
Mehr Beiträge laden